MigraMed München

 

 

 

 

MigraMed München

MigraMed München ist eine studentische Initiative, die sich dafür einsetzt, die Situation von Geflüchteten im Raum München zu verbessern. Denn aufgrund von sprachlichen, sozialen und kulturellen Barrieren ist Geflüchteten der Zugang zu adäquater medizinischer Versorgung erschwert.

Wir bieten Begleitung bei Arztbesuchen an, organisieren DolmetscherInnen und leisten Hilfestellung bei der Vermittlung an Facharztpraxen. Außerdem halten wir einmal in der Woche eine Sprechstunde in einer Gruppenunterkunft im Münchener Osten ab. Mittlerweile bieten wir auch Kurse über das deutsche Gesundheitssystem und zu weiteren medizinischen Themen für die Geflüchteten an.

Vor kurzem wurde eine Kooperation mit dem Isar-Amper-Klinikum in Haar ins Leben gerufen. Diese zielt auf die Früherkennung, Behandlung und Wiedereingliederung von psychisch-erkrankten Flüchtenden. 

Kontakt