Junges buntes Leben im Englischen Viertel

 

 

 

 

Junges buntes Leben im Englischen Viertel

Nach Abzug britischer Streitkräfte aus diesem Viertel in Hameln standen viele Häuser im englischen Viertel leer. Mit dem Stadtteilprojekt "Junges buntes Leben im Englischen Viertel" soll eine Wohngegend mit geflüchteten Menschen, einheimischen jungen Menschen und Familien entstehen. Es gibt mehrere Angebote von Gemeinschaftseinrichtungen(z.B. eine Kunstwerkstatt, ein Begegnungs-Café, eine Großtagespflege, ein Veranstaltungs-, Lehr- bzw. Lernraum, eine Fahrradwerkstatt,..). Mit dem integrativen Projekt soll exemplarisch eine Wohngegend entstehen, die Menschen jeder Herkunft, jeder Religion, jeden Alters und jeden Geschlechts willkommen heißt.

Kontakt

Frau Karima Azouagh
Süntelstr. 9
31785 Hameln

Tel.: 0049 (0) 5151/903-3012

E-Mail: Karima.Azouagh@Hameln-pyrmont.de