Aktuelles

Informieren Sie sich über die aktuellen Neuigkeiten und Aktivitäten aus den Bereichen Integration & Prävention

10.10.2018

Bremer und Bremerhavener IntegrationsNetz (bin)

Das Projekt berät Asylbewerberinnen und Asylbewerber, Geduldete, anerkannte Flüchtlinge und Flüchtlinge mit humanitären Aufenthaltsstatus - also Vorliegen eines Abschiebungsverbots oder eines Ausreisehindernisses oder bei Feststellung einer außergewöhnlichen Härte - im Übergang von Schule zu Beruf.

Unternehmen, die diese Zielgruppen ausbilden oder beschäftigen möchten, erhalten Beratung in Fragen zu Aufenthalts- und Arbeitsrecht, Möglichkeiten der Sprachförderung, Akquise von Personal mit Fluchthintergrund, Vermittlung von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit sowie weiteren flüchtlingsspezifischen Themen.

Gefördert wird das Projekt im Bundesprogramm ESF-Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsschwerpunkt Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen.

Fünf Teilprojekte mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten sind im Integrationsnetz aktiv.